Victoria Falls, Sambia

Sambia Elefanten am Straßenrand

In Deutschland sieht man im Wald manchmal ein Reh am Straßenrand stehen. Ist mir schon drei, vier Mal passiert. In Sambia stehen stattdessen Elefanten an der Straße. Alle paar Meter. Ich habe in meinem Leben also jetzt schon mehr Elefanten als Rehe an der Straße stehen sehen. Gefällt mir irgendwie. Das hier oben ist zum Beispiel nicht in einem Nationalpark, sondern an einer Hauptstraße am Stadtrand.

Nach Sambia zu kommen ist aber erstmal gar nicht so einfach. Von Kasane in Botswana aus setzen wir mit der Kazungula Fähre über den Sambesi. Den Schritt schafft schonmal nicht jeder. Der LKW, der seit Wochen mit der Front im Fluß hängt hat es zum Beispiel nicht geschafft. Wir schaffen es jedenfalls. Danach kann man einreisen und sich frei im Land bewegen wie man möchte.

Ha! War ein Witz. In Wahrheit ging es so:

1. Immigration Office: Das Tagesvisum kostet 20 US-Dollar und unsere Einreise wird von Hand in einem riesigen braunen Lederbuch eingetragen.

2. Schalter für die Einreisegebühr (20 US-Dollar). Wir schließen für ein paar Dollar extra Freundschaft mit einem Einheimischen, der uns durch das Einreiseprozedere lotst und großer Robert Lewandowski Fan ist. Ob man sich für ein Trinkgeld von so einem „Guide“ begleiten lässt, polarisiert ja immer ein bisschen. Ich denke, die Jungs leben davon und er war uns eine Hilfe, für die man dann auch zahlen kann.

3. Customs-Schalter, um das Auto nach Sambia einzuführen. Sie nehmen nur Kwacha. Richtig gut, wenn man sich vorab informiert hat und den abgezählten Betrag Kwacha in der Tasche hat. Haben wir nicht.

4. Geldautomat, um Kwacha abzuheben. Wusste das irgendwer, dass die sambische Währung so heißt? Ich wette nicht.

5. Customs-Schalter und das Auto für 150 Kwacha nach Sambia einführen. Unser neuer Freund sagt, wir müssen als nächstes in ein Versicherungsbüro und zufällig hat sein Cousin eines hier um die Ecke. Wir verschwinden mit ihm hinter dem Gebäude, biegen zweimal abrupt links ab und überlegen kurz, ob der uns nicht tierisch verarscht und uns hinter der Hütte einfach die übrigen Kwacha klaut. Dann stehen wir aber auch schon vor einem ausrangierten Schiffscontainer und er schiebt uns durch die Tür.

6. Versicherungsbüro in einem Container zwischen Bananen- und Orangenständen. Robert Lewandowski wird wieder ausgiebig gelobt und unser Versicherungsschein von Hand ausgefüllt. Wir haben jetzt Haftpflicht in Sambia für drei Monate. Und frisches Obst.

7. An der Schranke zur Einreise jetzt noch 20 Kwacha Straßenbenutzungsgebühr zahlen und nach insgesamt einer starken Stunde können wir einreisen. Hat jetzt zwar etwas gedauert, aber irgendwie finden wir die Erfahrung schon wieder super und so hat man daheim wenigstens was zu erzählen. Wir werfen einen abschätzigen Blick auf die Pauschaltouristen in ihren Minibussen und fahren los.

Sambia Kazungula Ferry Sambesi

Sambia Botswana Grenze Kazungula Ferry

Sambia Caprivi Car Hire Road Trip Toyota Hilux

Ruben. Wird gleich zum ersten Mal die Victoria Falls sehen. Die beeindruckendsten Wasserfälle der Erde. Freut sich schon. Hat noch keine Ahnung, dass kein Wasser drin sein wird.

Sambia Victoria Falls Herschel Supply

Sambia Victoria Falls September

In Sambia wollten wir vor allem zu den Victoria Falls – den beeindruckendsten Wasserfällen der Welt. Zumindest außerhalb der Trockenzeit. Wir waren im September dort, dem Höhepunkt der Trockenzeit. Und dachten uns natürlich „Ha, wird halt bisschen weniger Wasser drin sein.“ Überraschung: Es war nicht so. Ausgetrocknet triffts schon eher. Auf dem Bild hier sieht man rechts oben den Devils Pool und es heißt, man kann gerade in der Trockenzeit gut dort baden mit Blick in den Abgrund. In der Regenzeit würde man wohl einfach hinuntergespült und dramatisch versterben. In der Trockenzeit ist das natürlich viel besser: Man sollte aber vielleicht ein Sitzkissen mitbringen, damit man sich nicht den Hintern verbrennt auf den blanken Felsen. In Gedanken korrigier ich meine Bucket List (Victoria Falls in der Regenzeit) und denk mir, das Elefanten sowieso besser als jeder Wasserfall sind.

Sambia Victoria Falls September Trockenzeit

Sambia Zimbabwe Victoria Falls Bridge

Kommentar verfassen